Sie befinden sich hier:    Bühl in Aktion   →   Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Bedingungen für die Gutscheinkarte Bühl

Die hier aufgezählten Bedingungen für die „Gutscheinkarte Bühl“ von Bühl in Aktion e.V. erklärt den Erwerb und die Benutzung der „Gutscheinkarte Bühl“:

1. Erwerb des Gutscheins
  1. Die Gutscheinkarte Bühl können Sie an einer der Verkaufsstellen erwerben - siehe unsere Homepage » www.buehlinaktion.de.
  2. Sie können Ihre Gutscheinkarte Bühl auch online über » shop.buehlinaktion.de bestellen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit eine abweichende Lieferanschrift anzugeben. Die Auslieferung der online- bestellten Gutscheinkarte Bühl erfolgt per Post.
  3. Die Gutscheinkarte Bühl ist in Form einer elektronisch lesbaren Karte gestaltet. Jede Gutscheinkarte Bühl hat eine eigene Kartennummer und ein Sicherheitsfeld (die 4-stellige PIN Nummer ist unter einem Rubbelfeld).
2. Kosten und Gebühren
  1. Sie können die Gutscheinkarte Bühl mit einem Wert von € 10,00 bis € 100,00 bei den Verkaufsstellen erwerben. Das Guthaben wird nicht verzinst.
  2. Während der Gültigkeit entstehen keine Kosten oder Gebühren. Bei der Einlösung Ihrer Gutscheinkarte Bühl fallen für Sie keine Kosten an. Die teilnehmenden Ladengeschäfte dürfen Ihnen bei der Bezahlung keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren in Rechnung stellen.
  3. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer (Punkt 6) kann Ihre Gutscheinkarte Bühl nicht mehr zur Bezahlung eingesetzt werden. Allerdings haben Sie die Möglichkeit Ihre Gutscheinkarte Bühl gegen eine Gebühr von € 10,00 gegen eine neue Gutscheinkarte Bühl einzutauschen. Es ist zwingend, dass Sie dazu das vorgefertigte Formular zum Umtausch der Gutscheinkarte Bühl verwenden. Näheres entnehmen Sie bitte auf unserer Homepage » www.buehlinaktion.de.
  4. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer wird Ihr Guthaben weiterhin für Sie auf einem sicheren Konto verwaltet. Für die weitere Verwaltung berechnen wir Ihnen eine Gebühr in Höhe von € 2,00 pro Quartal. Dieser Betrag wird vom verbliebenen Guthaben des Gutscheins zum Quartalsanfang abgebucht.
3. Einlösung und Verwendung
  1. Mit Ihrer Gutscheinkarte Bühl können Sie bei teilnehmenden Firmen in Bühl (nachfolgend Akzeptanzstellen) bequem einkaufen. Die Akzeptanzstellen können Sie am entsprechenden Türschild erkennen. Und Sie können sich im Internet unter unserer Homepage » www.buehlinaktion.de über die teilnehmenden Akzeptanzstellen informieren.
  2. Bei jedem Einkauf wird der gezahlte Betrag von Ihrer Geschenkkarte Bühl - von Ihrem Guthaben- abgebucht. Sie können die Gutscheinkarte Bühl so häufig nutzen, so lange sich ein Restguthaben auf der Gutscheinkarte Bühl befindet. Sollte bei der Zahlung der Kaufpreis den Guthaben-Stand Ihrer Gutscheinkarte Bühl übersteigen, so können Sie entweder mit einer evtl. weiteren Gutscheinkarte Bühl Ihren Zahlungsvorgang fortsetzen oder mit den sonst üblichen Zahlungs-Mitteln.
  3. Bitte weisen Sie vor dem Zahlungsvorgang daraufhin, dass Sie mit einer Gutscheinkarte Bühl zahlen möchten. Nur so ist ein reibungsloser Zahlungsvorgang möglich.
  4. Sollte eine technische Störung eine Einlösung Ihrer Gutscheinkarte Bühl nicht ermöglichen, so haben Sie die Möglichkeit bei Ihrem nächsten Einkauf die Gutscheinkarte Bühl zur Bezahlung einzusetzen. Eventuell technische Störungen bitten wir zu entschuldigen - alle Beteiligten sichern eine höchst zuverlässige Technik zu.
  5. Sollte Ihre Gutscheinkarte Bühl beschädigt sein, so können Sie diese leider nicht zur Bezahlung verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung - unter » www.buehlinaktion.de erfahren Sie mehr.
  6. Sollte bei einem Zahlungsvorgang ein falscher Betrag von Ihrer Gutscheinkarte Bühl abgebucht worden sein, oder sonst beim Zahlungsvorgang ein Fehler unterlaufen sein, so müssen Sie dies direkt und unmittelbar im Anschluss an den Bezahlungsvorgang der Einlösestelle mitteilen. Nur eine sofortige Reklamation lässt eine evtl. Stornierung oder Änderung zu. Später gemachte Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.
  7. Sie haben die Möglichkeit beliebig viele Zahlungs-Vorgänge mit Ihrer Gutscheinkarte Bühl vorzunehmen. Die Bar-Auszahlung eines Restguthabens Ihrer Gutscheinkarte Bühl ist ausgeschlossen.
  8. Alleiniger Vertragspartner für Sie bleibt bei der Einlösung Ihrer Gutscheinkarte Bühl die jeweilige Akzeptanzstelle.
4. Guthabenabfrage und Guthaben-Sicherung
  1. Sie können bequem Ihren aktuellen Guthabenstand im Internet abfragen. Unter unserer Homepage » www.buehlinaktion.de können Sie unter Eingabe Ihrer Gutscheinkarten - Nummer (auf der Rückseite der Gutscheinkarte Bühl) und des 4-stelligen PIN (unter dem Rubbelfeld) Ihren Guthabenstand einsehen.
  2. Den Guthabenstand können Sie auch vor Ihrem Zahlungs-Vorgang an der Kasse in der Akzeptanzstelle abfragen lassen. Dort wird, nach einstecken Ihrer Gutscheinkarte Bühl, Ihr aktuelles Guthaben abgefragt und mit einem Beleg ausgedruckt.
  3. Bis zur Rest-Einlösung innerhalb der Gültigkeit, haben wir Ihr Guthaben auf einem Konto gesichert.
5. Sicherheit
  1. Bitte bewahren Sie die Gutscheinkarte Bühl wie Bargeld auf. Da die Gutscheinkarte Bühl nicht personalisiert ist, kann die Gutscheinkarte Bühl vom jeweiligen Besitzer eingelöst werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Rechtmäßigkeit der Einlösung nicht kontrollieren können.
  2. Die Gutscheinkarte Bühl können Sie auf Dritte übertragen.
  3. Bei Verlust und Diebstahl Ihrer Gutscheinkarte Bühl kann kein Ersatz geleistet werden. Die Gutscheinkarte Bühl kann nicht gesperrt werden.
6. Gültigkeitsdauer
  1. Mit dem Kauf der Gutscheinkarte Bühl, bei einer der Verkaufsstellen oder per Online- Kauf, ist die Gutscheinkarte Bühl ab diesem Tag für 3 Jahre zum Jahresende gültig.
  2. Nach Ablauf der Gültigkeit kann die Gutscheinkarte Bühl nicht mehr zur Bezahlung und Einlösung verwendet werden.
  3. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer wird Ihr Guthaben weiterhin für Sie auf einem sicheren Konto verwaltet. Für diese weitere Verwaltung berechnen wir Ihnen eine Gebühr in Höhe von € 2,00 pro Quartal. Dieser Betrag wird vom verbliebenen Guthaben des Gutscheins zum Quartalsanfang automatisch abgebucht.
  4. Nach Ablauf der Gültigkeit können Sie die Gutscheinkarte Bühl in eine NEUE Gutscheinkarte Bühl umtauschen. Für die Rückgabe und den Umtausch müssen Sie das vorgefertigte Formular verwenden. Dieses können Sie auf unserer Homepage » www.buehlinaktion.de herunterladen. Dort erklären wir Ihnen detailliert das Vorgehen. Für die Bearbeitung dieses Umtauschs erheben wir eine Bearbeitungs-Gebühr in Höhe von € 10,00.
  5. Wir benötigen für den Umtausch der nicht mehr gültigen Gutscheinkarte Bühl das ausgefüllte und unterschriebene Umtausch-Formular sowie die betreffende Gutscheinkarte.
  6. Beim Umtausch der Gutscheinkarte Bühl (nach Ablauf der Gültigkeit) werden Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Wohn- Anschrift) gespeichert und 10 Jahre unter Berücksichtigung der Datenschutz- bestimmungen archiviert.
7. Schlussbestimmungen

Die Bedingungen der Gutscheinkarte Bühl unterliegen deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig sein, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Bedingungen im Übrigen nicht berührt.

 

Bühl, September 2017

Letzte Aktualisierung 13. Okt 2017  |   © 2017 Bühl In Aktion e.V.   |   Design Ruf-Dienst